yilderim
  Startseite
  Archiv
  über mich
  Freunde
  Den du bist ein Klischee
  Shisha
  Verwirrend...........
  Minigolf
  Details
  meine Hobbys
  Ärzte Biographie
  Wallpapers
  Guns N´Roses
  Ärzte Songtexte
  Shoes...............
  Skateboarding & Co.
  peace
  Gegen Bush
  Jugendgesetz
  XX Crew
  Cocktails
  SMS-Sprüche
  AGC
  Nun folgen einige Musikvideos
  AC/DC - you shool me all night long
  Und hier ebs für die Mädels...^^
  Das geilste Musikvideo überhaupt!!!
  Bob Marley - Buffalo soldier
  Bob Marley - Is this love
  Kelly Clarkson - because of you
  Kelly Klarkson - Behind these hazel Eyes
  Nickelback - someday
  Nickelback - This is how you remind me
  Nirvana - Smells like Teen spirit
  Yellowcard - Way Away
  Yellowcard - Only One
  Simple plan - Welcome to my life
  Simple Plan - Shut up
  Simple plan - I´d do anything
  Shakira - La Tortura
  Shakira - Don´t Bother
  Black eyed peas - Let´s get it Started
  Black eyed peas - where is the love
  Green Day - Wake me up when september ends
  Green Day - Holiday
  Green Day - American Idiot
  Evanescence- Bring me to life
  Gästebuch
  Kontakt

   XX Crew
   Circa Footwear
   Aveal
   Etnies
   Vans
   Volcom
   Tony Hawk
   Die Ärzte
   Farin-Urlaub
   Fuhrer
   Simple Plan
   Dont drink and drive
   EMP
   Lustich.de
   HP vom Grimmels
   Svenja´s HP
   Caro´s HP

http://myblog.de/yilderim

Gratis bloggen bei
myblog.de





Geschichte der Shisha (Wasserpfeife,Nargile)



Also da kommt jetzt ne menge Text, wenn ihr "wissens-geil" seit^^ könnt ihr ech dess alles durchlesen, muss aber nich sein. Auf jeden Fall kommt unten noch en Bild von meiner Shisha.

Einige nennen die Wasserpfeife auch Sheesha oder (Shisha)
z.B. in (Ägypten); andere wiederum bezeichnen sie als Nargileh (Nargile)/ Nargila wie z.B. im (Libanon).



Die heute bekannte Wasserpfeife
wird seit Jahrhunderten genutzt, um nach einem anstrengenden Tag mal
richtig zu entspannen.



Man kann sich darüber streiten, wo genau die Wasserpfeife
ihren Ursprung hat.



Ursprünglich stammt die Wasserpfeife aus Indien, diese Form der Wasserpfeife war allerdings sehr primitiv aufgebaut, da diese Version noch aus Kokosnüssen hergestellt wurde.



Sie verbreitete sich über den Iran bis in die restlichen Arabischen Länder.



Zu guter letzt war es die Türkei, die das heutige aussehen der
Wasserpfeife geprägt hat .

Es gibt in der Aufbauweise natürlich individuelle Unterschiede zwischen den Nationen, die Funktionsweise bleibt trotzdem gleich.



Leider musste die Wasserpfeife
an einer Errungenschaft des 19. Jahrhunderts leiden, der Zigarette.

Nach dem die Zigarette immer populärer wurde , verschwand die Wasserpfeife immer mehr in der Versenkung.



Inzwischen jedoch erlebt die Wasserpfeife wieder einen Aufwind, vor allem ist sie beim Jüngeren Publikum sehr beliebt.



Die Wasserpfeife ist aus keinem Tag
des orientalischen Lebens weg zu denken.



Die Wasserpfeife ist nicht nur ein Raucher-Utensil
sondern eine Lebenseinstellung, sie vermittelt ein neues Lebensgefühl.



Die Funktionsweise ist seit Jahrhunderten bekannt und wird bis heute unverändert
weiter genutzt.

Der mit Früchten angereicherte Wasserpfeifentabak
sorgt für Entspannung und Gemütlichkeit.



Zum Rauchen einer Wasserpfeife (Shisha,Nargile)
sollte man sich Zeit nehmen um in aller Ruhe zu entspannen .

und wieder was dazu gelernt^^
Das ist meine:





Höhe: ca. 60 cm
Schlauchlänge: ca. 147 cm
Gekauft in: Tunesien, Mahdia
Bevorzugter Tabak: ,, Two Apples"





Verantwortlich für die Inhalte ist der Autor. Dein kostenloses Blog bei myblog.de! Datenschutzerklärung
Werbung